Zum Inhalt

Blog

Öl und Gas im Hoamatland 2023

[Text von Jürgen Hutsteiner] Gerade musste ich in den Medien lesen, dass in Waldneukirchen in Oberösterreich mit einer neuen Ölförderbohrung begonnen wird. Ich kann meine Wut kaum im Zaum halten und schäme mich für mein Heimatland! Die Klimakrise hat schon längst begonnen und bei Klimakonferenzen wird diskutiert, wie wir es schaffen, dass der Planet noch halbwegs bewohnbar bleibt, doch in… Weiterlesen »Öl und Gas im Hoamatland 2023

Das sind keine regionalen Phänomene…

Volles Haus im Dominikanerhaus mit Diversitätsforscher Franz Essl Der Vortrag am 19.10. von Franz Essl, Wissenschaftlers des Jahres 2022, sprengte beinahe die räumlichen Kapazitäten des Veranstaltungssaals im Dominikanerhaus. Franz Essl machte als Wissenschaftler und als betroffener Mensch die Verschränkung von Klimawandel und Artensterben deutlich: „Dort wo am elterlichen Bauernhof früher 16 Mehlschwalbenpaare gebrütet haben, sind es jetzt nur noch 2… Weiterlesen »Das sind keine regionalen Phänomene…

Ein LKW im großen Saal im Museum Arbeitswelt

Das LKW-Geh-Zeug von DaHuatbrennt fährt in den großen Saal im Museum Arbeitswelt. Staunen im Publikum über eine zivilgesellschaftliche Aktion der anderen Art. Die in Steyr mittlerweile bekannte Klimainitiative , die an diesem Abend Mitveranstalterin der Ausstellung KAKTUS CARTOON AWARD– Karikaturen zu Klimawandel und Klimagerechtigkeit – ist, arbeitet mit Künstlerinnen und Künstlern zusammen, die dieses aufsehenerregende Objekt gestaltet haben. „Hier kommen gesellschaftspolitische… Weiterlesen »Ein LKW im großen Saal im Museum Arbeitswelt

Dröhnendes Spektakel zur Eröffnung der europäischen Mobilitätswoche am 16.9. in Steyr

Am Samstag um 9.00 Uhr startet ein ungewöhnlicher Zug bei der Michaelerkirche, der sich langsam Richtung Stadtplatz bewegt.  Der Sound ist einzigartig: Wie eine bizarre Schnellstraßen-Symphonie, in der Diesel-LKWs die erste Geige spielen. Diese bombastischen Klänge kann man aber entspannt anhören, denn Feinstaub und Gestank belasten die Steyrerinnen und Steyrer bei dieser Veranstaltung nicht. Auch das Gefahrenpotential, das normalerweise mit… Weiterlesen »Dröhnendes Spektakel zur Eröffnung der europäischen Mobilitätswoche am 16.9. in Steyr

Darf ich sie Ihnen schenken?

Ich gehe an einem Donnerstagvormittag durch die Enge in Steyr und sehe mir die Todesanzeigen beim Bestattungsinstitut Stiegler an. Es ist ein grauer regnerischer Vormittag und meine Stimmung entspricht dem Farbton des Wetters. Plötzlich lacht mich eine Sonnenblume an und jemand sagt: „Darf ich sie Ihnen schenken? Wenn Sie erlauben, erzähle ich Ihnen auch gerne auf welchem Platz diese Sonnenblume… Weiterlesen »Darf ich sie Ihnen schenken?

Wir Versiegelungskaiser

Wir in Österreich sind europaweit Versiegelungskaiser! Oberösterreich versiegelt gemeinsam mit Niederösterreich am ungezügeltsten. Und wir in Steyr, wollen wir ein weiterer Hotspot des Zubetonierens werden? Von verschiedensten Seiten wird unser Land, und auch unser Bundesland, als schlechtes Beispiel angeführt. Aber es schaut so aus, als würden wir jetzt erst recht auf den Putz hauen! In Steyr bemüht sich unsere Stadtregierung gemeinsam… Weiterlesen »Wir Versiegelungskaiser