Zum Inhalt

Zwischen Ärgern und Jammern

Ich weiß nicht, worüber ich zuerst jammern soll, oder soll ich mich doch lieber ärgern? Über die Gasbohrungen in Molln vielleicht? Oder doch über die Westspange? Die Verdoppelung der Schanigärten-Preise am Stadtplatz ist aber auch verlockend. Oder das Bauvorhaben in Winkling, das noch mehr Grünland verbauen und Individualverkehr generieren wird – klingt ebenfalls reizvoll.Aber der Reihe nach: In Molln sucht… Weiterlesen »Zwischen Ärgern und Jammern

„Steyr soll Industriestadt bleiben“

| Gastblog von Wolfgang Hirschberg | Das Bekenntnis von Bürgermeister Markus Vogl zur Steyrer Westspange hat es wahrlich in sich. In beinahe rührender Einigkeit mit dem Projektwerber, dem hauptfinanzierenden Land OÖ, begründet er die durch den Grüngürtel führende Westspange mit „innerstädtischer Verkehrsentlastung“. Dies nährt Zweifel, zumal die Feststellung einer Abnahme des Verkehrs gemäß den vorausgegangenen, aber nicht veröffentlichten Verkehrszählungen kolportiert… Weiterlesen »„Steyr soll Industriestadt bleiben“

Machen Sie sich ein Bild! Pressekonferenz zur Einigung über die West Spange Steyr (26.01.2024)

Als Gesprächspartner und Gesprächspartnerin stehen Ihnen zur Verfügung: Landeshauptmann, Mag. Thomas Stelzer, Landesrat für Infrastruktur und Mobilität, Mag. Günther Steinkellner, der Bürgermeister der Stadt Steyr, Ing. Markus Vogel, Vizebürgermeister Dr. Zöttl und Mobilitäts-Stadträtin Ing. Judith Ringer. Teil 1 STELZER: Sehr geehrte Damen und Herren, für unser Bundesland als starker Wirtschaftsraum, als großes Arbeitsplatz-Land ist das Thema „Wie können unsere Landsleute… Weiterlesen »Machen Sie sich ein Bild! Pressekonferenz zur Einigung über die West Spange Steyr (26.01.2024)

Weil es die Steyrer Stadtregierung kann: Beeinträchtigung eines weiteren Naherholungsgebietes-Bauprojekte Winklingerstraße!

[Gastblog von Helmut Steiner von der Bürgerinitiative gegen Bauprojekte Winklingerstraße] Wie angekündigt, hat die Unterschriftenübergabe an den Hr. Bürgermeister Vogl und den zuständigen Stadtrat Baumgarten am 18.12.2023 stattgefunden. Vielen Dank an alle, die uns mit Ihrer Unterschrift unterstützt haben. So konnten wir mit 1713 Unterschriften im Gepäck zum Bürgermeister der Stadt Steyr ziehen.Unser besonderer Dank geht an all jene, die… Weiterlesen »Weil es die Steyrer Stadtregierung kann: Beeinträchtigung eines weiteren Naherholungsgebietes-Bauprojekte Winklingerstraße!

Über das eigenartige Demokratieverständnis der Steyrer FPÖ Stadträtin Evelyn Kattnigg

Am 14. Dezember 2023 hielt Stadträtin Evelyn Kattnigg (FPÖ) eine seltsame Rede im Gemeinderat, deren Inhalt an ihrem Demokratieverständnis massive Zweifel aufkommen lässt. Sie sprach über den Ablauf der Geheimgespräche zwischen der SPÖ, ÖVP, FPÖ und Landesrat Steinkellner am 06. November 2023, in Bezug auf die weitere Vorgehensweise bei der Planung der Transitroute Westspange-Steyr. Hinter verschlossenen Türen, unter Ausschluss der… Weiterlesen »Über das eigenartige Demokratieverständnis der Steyrer FPÖ Stadträtin Evelyn Kattnigg

Offener Brief der Klimaschutzinitiative „dahuatbrennt“ an den SPÖ Bürgermeister der Stadt Steyr

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Ing. Vogl, Aus einem Artikel der OÖN vom 7. Dezember ist zu entnehmen, dass die Auswertung der Verkehrszählung im Einflussgebiet der Westspange abgeschlossen ist, die Ergebnisse dieser Verkehrszählung nach 1,5 Jahren nun endlich vorliegen. Leider sind in Steyr, frei nach George Orwell, manche Menschen aber immer noch „gleicher“ als andere Menschen, da die Ergebnisse nicht veröffentlicht… Weiterlesen »Offener Brief der Klimaschutzinitiative „dahuatbrennt“ an den SPÖ Bürgermeister der Stadt Steyr