Absage Vernetzungstreffen am 23.11. im Dominikanerhaus

  • von
  • Info

Liebe UnterstützerInnen, AktivistInnen, Interessierte unserer „Klimaschutzplattform – dahuatbrennt“, 

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation müssen wir leider unser geplantes 2. Vernetzungstreffen, das am 23.11.2021 im Dominikanerhaus stattfinden sollte, absagen.

Wir wollen aber trotzdem die Zeit konstruktiv nützen, um UNSERE Plattform „dahuatbrennt“ weiterzuentwickeln … zu formen … mit Leben zu erfüllen !

Es hat sich mittlerweile eine Organisationsgruppe gebildet, die wichtige strukturelle und inhaltliche Dinge für unser nächstes Vernetzungstreffen, das dann hoffentlich bald wieder stattfinden kann, vorbereiten wird..

Wir wollen mit dieser aktiven Organisationsgruppe verhindern, dass unser Projekt wegen Corona einschläft … oder an Kraft verliert.

Es geht dabei um die Vorbereitung eines Manifestes, eines Wertekataloges, einer Struktur des „Huats“, etc …

Die Ergebnisse dieser Vorbereitungen werden dann beim nächsten Vernetzungstreffen in der großen Gruppe diskutiert, erweitert, vertieft und „beschlossen“.

Wir wollen auf diese Art und Weise den „Huat“ zu einer kraftvollen Plattform, Bewegung, Initiative, … etc. formen, die von der Politik nicht mehr übersehen werden kann !!!

Nach dem gerade zu Ende gegangenen BlaBlaBla-Klimagipfel ist es wichtiger denn je, dass sich die Zivilgesellschaft in die Diskussion über die Rettung unseres Klimas massiv einbringt, um den Druck auf die Politik zu erhöhen!

Wir müssen Lobbyisten für den Klimaschutz werden … !!!

Nach einem ersten Treffen dieser Organisationsgruppe, werden wir euch umgehend über die Ergebnisse informieren.

Sobald es die Corona-Situation wieder zulässt, werden wir einen neuen Termin für ein Vernetzungstreffen der „großen“ Gruppe vorschlagen.

Liebe Grüße,

Klimaschutzplattform „dahuatbrennt“